Raoul Otter – 25 Jahre Klassensekretär 1


Diese Urkunde soll die sicher einzigartige “Karriere” eines Klassensekretärs in der österreichischen Segler Szene in einer kurzen Statistik beleuchten.

Raoul wurde bei der JHV am 24. Sept. 1994 als Nachfolger unseres Herbert Wiesholzer zum Klassensekretär der Aquila-Klasse/Österreich gewählt. Er zierte sich ein wenig, aber sein Vater Josef hatte unser sanftes Drängen erfolgreich unterstützt – Gott sei Dank! (Seit 1993 war Raoul ja schon Schriftführer);

Ich komme aber nicht umhin hier einige, zum Teil beeindruckende Fakten, anzuführen:

  • Anfangs ist ja Raoul mit seinem Vater Josef als Vorschoter mit z.T. durchwachsenen Erfolgen gesegelt
  • Ab Juli 1997 erstmals mit einer gewissen Maria Pölzl als Vorschoterin (Traunsee, gleich ein 2. Platz!!).
    Von da an ging es aber so richtig steil bergauf – es folgte ein Sieg nach dem anderen.
  • 2003 wurde Tochter Claudia geboren – große Angst bei uns, dass dieses freudige Ereignis sein Engagement bzgl. der Klassenvereinigung  bremsen könnte. Aber die gesamte Familie entwickelte eine “Organisationsenergie” die seinesgleichen sucht, auch nach der Geburt von Veronika und Klemens, was von allen sehr bewundert wurde. Nur als Beispiel sei die Aktion bei Forelle Steyr – “Klemens hat Hunger”,  erwähnt!!
    Alle Aquila Segler brannten natürlich vor Ehrgeiz die Beiden zu schlagen – es gelang sehr selten.
  • Wahrscheinlich sind Erfolge auf der Nebenfront (Laser) ebenso die Regel – kennen wir aber nicht.
  • Raoul hatte natürlich an der “Wiedergeburt” der “Aquila neu”  im Jahr 2017 auch sehr großen Anteil.
    Nach kurzer Eingewöhnung an das moderne  neue Rigg, ging das mit dem Gewinnen munter weiter – was aber zu erwarten war!!!

Jetzt zur beeindruckenden Segel – Statistik:

Raoul fuhr im Zeitraum als Klassensekretär insgesamt  110    Regatten, davon:  

  • 77 –  1. Plätze
  • 14 –  2. Plätze
  • 6 –  3. Plätze
  • 7 –  4. Plätze
  • 3 –  5. Plätze
  • 2 –  8. Plätze
  • 1 – 10. Platz  

Dazu muss auch erwähnt werden, dass er dabei einen sehr hohen Anteil an gewonnen Wettfahrten hatte!

So, das wär´s; Habe mich sehr um Genauigkeit bemüht, kleine Fehler möge man mir verzeihen.

FRITZ WALLISCH AUT 29

 

 


Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Raoul Otter – 25 Jahre Klassensekretär

  • Raoul Otter

    Liebe Aquilafreunde, lieber Fritz,

    ich bedanke mich sehr herzlich für eure Überraschung anlässlich meiner 25 jährigen “Sekretärschaft” der Aquila in Seeham. Ich muss ehrlich sein, ich habe nicht mitgezählt, wie viele Jahre ich nun Klassensekretär sein durfte, dass es nun bereits 25 Jahre sind, hat mich sogar ein wenig geschreckt. Andererseits sind von damals nicht nur du, sondern auch noch einige weitere Seglerkollegen immer wieder bei unserer Regatten dabei, was mich sehr freut. Natürlich freuen wir uns auch alle, dass sich immer wieder neue Teams zu uns gesellen, um unsere gemeinsame Leidenschaft, das Segeln auf unsere Aquila mit einer Brise Wettkampf kombiniert, zu genießen.
    Ich freue mich jedenfalls auf hoffentlich noch einige weitere, gemeinsame Jahre in unserer Aquilavereinigung.
    Herzlichst, Raoul.