SP Regatta in Traismauer – aus der Sicht eines Zuschauer


SP-Regatta in Traismauer, am 20/21.09.2014, (9 Starter)

Nachdem ich in Form eines Segeltörns in der Türkei „fremd“ gegangen bin, konnte ich leider an der Sp-Regatta Traismauer nicht teilnehmen. Was mich allerdings nicht hinderte mit meiner Frau am Sonntag als Zaungast dabei zu sein. Bekanntlich habe ich am Samstag wegen Windmangels eh´ nichts versäumt. Raoul wollte mich sogar mittels SMS zu einer Teilnahme am Sonntag animieren, das war mir aber zu viel Stress.

Fritz Wallsich vom Steg

(Beweisfoto)

Dafür wurde ich am Sonntag von meinen „Gegnern“ mit viel Aktion belohnt. Ich kam vom Staunen nicht heraus wie Ludwig Sturzeis mit Martin Kalhamer jun. vor Raoul/Maria Otter und Martin/Christine Kalhamer unter Spi die Donau als Führender abwärts brauste. (siehe Foto) Einfach toll!!

Ich war total begeistert und sprang am Ufer wie Rumpelstilzchen herum. Martin jun. war auch ganz aus dem Häuschen weil er seinen Papa geschlagen hat – Super!! Auch die anderen Teilnehmer waren sehr gut unterwegs, so auch Monika & Christian Kimmeswenger (5. Rang), was auf einen starken Aufwärtstrend schließen ließ. Martin Kalhamer hat sich wie ich hörte den Bootstrimm ein bisschen zur Brust genommen, scheinbar mit Erfolg.

Die 4. Wettfahrt wurde wegen eines Fehlers der Wettfahrtleitung gestrichen, so hat sich nach der 3. Wettfahrt nichts mehr geändert; Vorne waren mit Raoul und Martin wieder die üblichen Verdächtigen (Platz 1 Raoul & Maria Otter, Platz 2 Martin & Christiane Kalhamer), Ludwig Sturzeis/Martin Kalhamer jun. konnten sich diesmal mit auf das Podest schwingen, Ludwig wurde somit auch noch zusätzlich Landesmeister von NÖ. Gratulation!!!

 

fritz

Fritz Wallisch, AUT 29

Schreibe einen Kommentar